Das Kantonsspital Graubünden ist als Zentrumsspital der Südostschweiz der grösste selbstständige Arbeitgeber des Kantons. Unser wichtigstes Ziel ist es den Aufenthalt, die Pflege und die medizinische Versorgung unserer Patienten zu einem hohen Qualitätsstandard zu gestalten. Das Kantonsspital Graubünden verfügt über ein vielseitiges medizinisches und chirurgisches Angebot. Mit 33 verschiedenen Disziplinen bieten wir die meisten Behandlungsformen eines modernen Zentrumsspitals an.

Ihre Vorteile bei uns
Jobs & Karriere



Kantonsspital Graubünden

Loëstrasse 170

7000 Chur

Webseite




Stellenangebote (1)



Hast Du hier gearbeitet?

Hilf Deinen Kolleginnen und Kollegen und schreibe ein Review.

REVIEW SCHREIBEN



Facts & Figures

Jahreslöhne

Lohn Assistenzarzt /-ärztin ab Staats: CHF 85'514.-
Lohn Assistenzarzt /-ärztin im 3. WB-Jahr: CHF 94'991.-
Lohn Oberarzt /-ärztin minimal: CHF 126'022.-
Lohn AA: Grundlohn inklusive 13 Monatslohn, ohne Zulagen
Inkonvenienzen: Pikett: CHF 4.00/h; bei Interventionszeit < 30 Min. CHF 5.00/h und 15% Zeitzuschlag

Wochensollarbeitszeit

50 Stunden
In der Wochensollarbeitszeit sind 8 Wochenstunden für praktische und theoretische Weiterbildung auf der Grundlage der Weiter- und Fortbildungsordnung FMH enthalten.

Ferientage

AA + OA: 20 Tage bis 49. Altersjahr, 25 Tage bis 59. Altersjahr, 30 Tage bis 65. Altersjahr

Bezahlte Weiterbildungstage

5 Tage

Kindertagesstätte

www.kjbe.ch/kita/

Mutterschaftsschutz

2 Wochen vor Geburt und 14 Wochen nach Geburt, Entschädigung: Vor Geburt 100%, nach Geburt 90%

Review der Sektion
VSAO Graubün­den

Zentrumsspital mit sehr breiten und spezialisierten Fachgebieten. Funktions- und Leistungszulagen nach Erfahrung und Leistung

Wahlstudienjahr

Lohn UnterassistentIn / Monat: CHF 1'000.-

Personalzimmer: CHF 325.-


Weiterbildung (1)

Angiologie, Kategorie B (2 Jahre)

Angiologie
Herr Dr. med. Ulrich Frank




Hattest du einen tollen Arbeitgeber?

Schreibe ein Review



Feedback