Hausarztpraxis der Region Winterthur - Tösstal seit 2008, seit 2013 Aktiengesellschaft

Direkt beim Bahnhof finden Sie unsere moderne voll digitalisierte Praxis. Als Lehrpraxis für die Ausbildung von medizinischen Praxisassistentinnen, als Lehrärzte Hausarztmedizin der Universität Bern und Zürich, Wahlstudien-Jahr Praxis, als Tutorin für Abdomensonographie und  SIWF anerkannte Weiterbildungsstätte Allgemeine Innere Medizin Kat. III (1 Jahr) engagieren wir uns in der Aus- und Weiterbildung.

Unser Anliegen ist es, attraktive Arbeitsstellen zu schaffen, mit guter Work-Life-Balance und flexiblen Anstellungsbedingungen, die an die jeweiligen Lebensphasen angepasst werden können.

Mit einem Aktien-Beteiligungsprogramm besteht die Möglichkeit für Jungärztinnen und Jungärzte, sich mittelfristig am Betrieb zu beteiligen.

Die Praxis bietet neu erstellten Raum für 3 Vollzeit - Ärztinnen. Das Team besteht aktuell aus zwei Fachärzten Allgemeine Innere Medizin (100% und 80%) und einem Team aus 5 MPA's, 2 Lernenden, einer Praxiskoordinatorin sowie einer Pflegefachfrau im Chronic Care Management.

Wir sind dynamisch und begegnen Veränderungen offen. Zusammen mit einer Nachbarpraxis bauen wir in der Nähe eine weitere Praxis für 4 Vollzeit - Ärztinnen und Ärzte. Diese Praxis wird im Spätherbst 2019 eröffnet.

Wir arbeiten patientenzentriert, teamorientiert und praktizieren eine (zu) hörende, schulmedizinisch begründete allgemeinärztliche Grundversorgung.

Technisch können wir digital röntgen, sonographieren, haben ein modernes und vielseitig eingerichtetes Praxislabor, bieten 24h-EKG, 24h-Blutdruckmessungen, Lungenfunktionen und EKG an und legen Wert auf gute klinische Untersuchung. Unsere Patienten versorgen wir durch unsere Praxisapotheke mit Medikamenten. Wir sind gut vernetzt mit den Spezialisten und Spitäler der Region. Wir leisten geregelten Notfalldienst in der regionalen hausärztlichen Notfallpraxis am Spital.

Wir legen Wert auf die Nachwuchsförderung und sind Ausbildungspraxis für medizinische Praxisassistentinnen EFZ, Lehrpraxis Hausarztmedizin für Studierende der medizinischen Fakultät der Universitäten Zürich und Bern, SIWF anerkannte Weiterbildungsstätte für Allgemeine Innere Medizin Kat. III (1 Jahr), Dr. Gloor ist Lehrpratiker mit VHM-FMF Lehrarztkurs 



Tösstal-Praxis AG

Bahnhofstrasse 6

8488 Turbenthal

Webseite




Reviews (2)

Assistenzärzte
Hier findet man die perfekte Stelle, um die Faszination der Hausarztmedizin zu entdecken. Eine der Ausbildung angepasste Betreuung bietet einem stets Hilfestellung bei Schwierigkeiten, aber auch genügend Freiraum, um selbstständig Patienten betreuen zu können.
Hier wird patientenorientierte und guidelines-gerechte Medizin betrieben in einem tollen Team.

Weiterempfehlung:

Arbeitsbedingungen
Pikettdienste / Monat: 0
Nachtdienste / Monat: 0
Weiterbildung / Teaching
Teamatmosphäre
Vorgesetzte
Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Administration / Arbeitsabläufe
Work-Life Balance


Als Arbeitgeber dieses Review kommentieren? Jetzt das Login für Ihr kostenloses Arbeitgeberprofil beantragen.


Unterassistenten
Das Arbeitsklima in der Praxis ist sehr gut und ich habe mich von Anfang an sehr wohl gefühlt. Die Patienten waren sehr geduldig und ich durfte sehr vieles unter Supervision alleine machen. Bei Fragen konnte ich mich immer jederzeit melden und bekam ausführliche Antworten. Das ganze Team hat sich immer Zeit genommen mir etwas beizubringen und hat mir geduldig alles erklärt. Ich kann diese Praxis sehr weiterempfehlen.

Weiterempfehlung:

Arbeitsbedingungen
Weiterbildung / Teaching
Teamatmosphäre
Vorgesetzte
Interdisziplinäre Zusammenarbeit
Administration / Arbeitsabläufe
Work-Life Balance


Als Arbeitgeber dieses Review kommentieren? Jetzt das Login für Ihr kostenloses Arbeitgeberprofil beantragen.




Hast Du hier gearbeitet?

Hilf Deinen Kolleginnen und Kollegen und schreibe ein Review.

REVIEW SCHREIBEN



Facts & Figures

Jahreslöhne

Lohn Assistenzarzt /-ärztin ab Staats: CHF 94'110.-
Lohn Assistenzarzt /-ärztin im 3. WB-Jahr: CHF 110'500.-
Lohn Facharzt /-ärztin minimal: CHF 138'460.-
Ab Facharzt Umsatzbeteiligung in Form von Jahresbonus in Abhängigkeit von persönlicher Zielerreichung und Geschäftsgang, minimal 11'540

Benefits

Beteiligung des Arbeitgebers an Krankentaggeldversicherung und Nichtbetriebsunfallversicherung (50%), Beiträge an Weiterbildungen, Arbeitswegentschädigung, Sparbeitrag an Vorsorgelösung ab dem 18. Lebensjahr und niedrige Lohn-Eintrittsschwelle für Teilzeitarbeitende. Treueprämien nach 5 und 10 Jahren. 7 bezahlte Tage pro Jahr für die Betreuung eigener, akut erkrankter, minderjähriger Kinder

Wochensollarbeitszeit

45, grosse Flexibilität in der individuellen Arbeitseinteilung
Praxis offen Montag bis Freitag. Flexible Arbeitszeiten. Arbeitszeiterfassung.
Abenddienst 6:00 - 22:00 Uhr und Wochenenddienst 9:30-22:00 aufgeteilt in 2 Schichten werden an einer zentralen Hausarztpraxis am Spital gemacht und sind aufgeteilt auf eine große Anzahl Ärztinnen und Ärzte. Notfalldienst wird zusätzlich und separat entschädigt.

Ferientage

25 Tage / Jahr, ab 50 Jahren 30 Tage / Jahr

Bezahlte Weiterbildungstage

min. 6 Tage, weitere nach individueller Absprache

Kindertagesstätte

Keine betriebliche aber öffentliche Kindertagesstätte im Dorf vorhanden.

Mutterschaftsschutz

Mutterschaftsentschädigung 111 Tage, Möglichkeit eines verlängerten unbezahlten Mutterschafts-Urlaub nach individueller Absprache

Weiterbildung (1)

Allgemeine Innere Medizin, Kategorie III (1 Jahr)

Gloor, Beat Daniel






Hattest du einen tollen Arbeitgeber?

Schreibe ein Review



Feedback