Assistenzärztin/-arzt Viszerale Chirurgie 100%

 100%      01.02.2020      Inselspital, Universitätsspital Bern     Bern

Externer Inhalt
Loading ...




Publiziert auf reviewed.ch am 09.01.2020



Inselspital, Universitätsspital Bern
Freiburgstrasse
3010 Bern

Webseite



Potenziell relevante Weiterbildungsstätten (4)

Chirurgie, Kategorie A (4 Jahre)

Universitätsklinik Viszerale Chirurgie und Medizin
Herr Prof. Dr. med. Guido Beldi

Chirurgie, Kategorie B1 (1 Jahr)

Universitäres Notfallzentrum
Frau Dr. med. Susanne Eichenberger

Allgemeinchirurgie und Traumatologie, Kategorie ACT2 (2 Jahre)

Universitätsklinik Viszerale Chirurgie und Medizin
Herr Prof. Dr. med. Daniel Candinas

Viszeralchirurgie, Kategorie V1 (2 Jahre)

Universitätsklinik Viszerale Chirurgie und Medizin
Herr Prof. Dr. med. Daniel Candinas
Weitere Weiterbildungsstätten anzeigen (1)

Facts & Figures

Jahreslöhne

Lohn Assistenzarzt /-ärztin ab Staats: CHF 92'287.-
Lohn Assistenzarzt /-ärztin im 3. WB-Jahr: CHF 100'593.-
Lohn Oberarzt /-ärztin minimal: CHF 136'784.-
Lohnentwicklung OA: Je nach Erfahrung, Leistung und Finanzlage
Inkonvenienzen: Die Entschädigung für einen Pikettdienst mit einer Interventionszeit von mind. 30 Minuten beträgt CHF 3.00 pro Stunde zuzüglich 10.5% Ferienzuschlag sowie der üblichen Inkonvenienzzulagen.

Benefits

Unsere Sozialleistungen liegen weit über dem branchenüblichen Durchschnitt. Insbesondere bezüglich Mutterschutz, Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall, 100-prozentiger Übernahme der Krankentaggeldprämien, Kollektivkrankenversicherungen, Vaterschaftsurlaub 10 Tage, vergünstigtes Essen

Wochensollarbeitszeit

AA: 50 Stunden, OA: 46 Stunden
Als Überstunden gelten die Arbeitsstunden über 46 und unter 50, sofern diese aus strukturellen Gründen nötig und angeordnet oder visiert sind.

Ferientage

AA: 30 Tage, OA: 32 Tage

Bezahlte Weiterbildungstage

OA: 10 Tage

Kindertagesstätte

Die Insel Gruppe betreibt an verschiedenen Standorten Kindertagesstätten. Insgesamt bieten wir 115 Betreuungsplätze für rund 180 Kinder bis ins Vorschulalter an. Auf dem Areal des Inselspitals gibt es zudem eine Gruppe für Neugeborene ab dem vierten Monat sowie einen eigenen Kindergarten.

Mutterschaftsschutz

Bei Mutterschaft wird der Mitarbeiterin ein bezahlter Urlaub von 16 Wochen gewährt, entsprechend des zuletzt gültigen Gehalts.
Der reguläre Mutterschaftsurlaub kann in der Regel um sechs Monate verlängert werden und die Wiedereingliederung wird individuell geplant.

Gesamtarbeitsvertrag

Link zum Originaltext

Review der Sektion
VSAO Bern

Gute Sozialpartnerschaft, fairer Arbeitgeber, Regelung Arbeitszeit OAs

Wahlstudienjahr

Lohn UnterassistentIn / Monat: CHF 1'200.-

Personalzimmer: CHF 343.-





Hattest du einen tollen Arbeitgeber?

Schreibe ein Review



Feedback